XXIX. Jahrestagung der AG Musik

„Trommelzauber - Weihnachtszeit“

3. – 6.10.2017
Bayerische Musikakademie Marktoberdorf

 
Unsere Einladung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen in Schule, Internat und in allen Fördereinrichtungen, die für ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen umsetzbare Anregungen und Materialien zu diesen Themenbereichen suchen.
 
Ein Fokus unserer Tagung richtet sich auf das Trommeln mit Djemben. Ob zur Verbesserung des eigenen Wohlbefindens, zur Erweiterung der eigenen rhythmischen Kompetenz und um neue Methoden kennenzulernen – Johnny Lambrechts „Trommelzauber“ (https://www.trommelzauber.de) bietet ein großes Angebot für alle Interessierten.
 
Unter dem Motto „Alle Jahre wieder“ gestalten wir auf vielfachen Wunsch der Teilnehmenden vorangegangener Tagungen den zweiten Schwerpunkt mit Ideen zur musikalischen Weihnachtsvorbereitung.
 
An dieser Tagung wird es für Kolleginnen und Kollegen einen erweiterten Spielraum geben gelungene Projekte aus ihren Einrichtungen zu präsentieren und sich darüber auszutauschen.

Workshops

Mareike Steinhöfel, Diesterweg-Schule in Weimar:
  • Happy X-mas
Beschreibung
  • Gemeinschaftsaktion
Beschreibung



Oliver Mielke, Schlossschule Ilvesheim:
  • Bandarbeit mit Jugendlichen und solchen, die es werden wollen
Aktuelle Pop- und Rocksongs und die Umsetzungsmöglichkeiten im Rahmen einer Schülerband. 



Thomas Loscher, Johann-Peter-Schäfer-Schule in Friedberg:
  • Appmusik – das iPad im Musikunterricht mit mehrfachbeeinträchtigen Schülerinnen und Schülern
Verschiedene iPad-Apps zum Musizieren, sowie Einsatzmöglichkeiten im Musikunterricht mit mehrfachbeeinträchtigten Schülern; Thomas Loscher zeigt auch Wege, wie man die Apps für andere Schülergruppen adaptieren kann.
  • Weihnachts-Mitmach-Songs
Poppige, interaktive Weihnachtslieder für den Unterricht mit mehrfachbeeinträchtigen Schülerinnen und Schülern.



Christiane Walz, Schlossschule Ilvesheim:
  • Klein, aber fein – „runde“ Auftritte
Beschreibung

Tagungsprogramm

Dienstag, 03.10.2017
 
14:30  Kaffee  
     
15:00 Begrüßung „Ankommen – in Schwung kommen“
Vorstellungsrunde und Organisatorisches
     
16:15 A Oliver Mielke Bandarbeit mit Jugendlichen und solchen, die es werden wollen
       
  B Christiane Walz Klein, aber fein – „runde“ Auftritte
       
  C Thomas Loscher App-Musik – das iPad im Musikunterricht mit mehrfachbeeinträchtigten SuS
     
18:00  Abendessen  
     
19:00 Mareike Steinhöfel „Gemeinschaftsaktion“ zur weihnachtlichen Einstimmung
     
  Präsentationen Vorstellung eigener Projekte und Berichte aus den Schulen
 
 
Mittwoch, 04.10.2017
 
08:00 Frühstück  
     
09:00 Warm-Up Noch 81 Tage bis Weihnachten –
Rezepte zum Mitnehmen und Loslegen
     
10:00 A Oliver Mielke Bandarbeit mit Jugendlichen und solchen, die es werden wollen  
         
  B Christiane Walz Klein, aber fein – „runde“ Auftritte  
         
  C Thomas Loscher App-Musik – das iPad im Musikunterricht mit mehrfachbeeinträchtigten SuS  
       
12:00 Mittagessen    
     
14:00  Kaffee  
     
14:30 Johnny Lamprecht Trommelzauber (Plenum)
     
18:00  Abendessen  
     
19:00 VBS Versammlung AG Leiter – Wahl
     
  Interdisziplinärer Fachaustausch  
 
 
Donnerstag, 05.10.2017
 
08:00 Frühstück  
     
09:00 Warm-Up Noch 80 Tage bis Weihnachten –
Rezepte zum Mitnehmen und Loslegen
     
10:00 A Mareike Steinhöfel Happy X-Mas
       
  B Thomas Loscher  Weihnachts-Mitmach-Songs erarbeiten
     
12:00  Mittagessen  
     
14:00 Kaffee  
     
14:30 Johnny Lamprecht Trommelzauber (Plenum)
     
18:00  Abendessen  
     
19:00 Präsentationen Präsentationen aus den Workshops
 
 
Freitag, 6.10.2017
 
08:00 Frühstück  
     
09:30 Warm-Up Noch 79 Tage bis Weihnachten –
Rezepte zum Mitnehmen und Loslegen
     
10:00 Offene Musikstunde  
   
11:00 Resümee und Ausblick
Tagung 2018
   
12:00 Mittagessen und Abreise
 

Anmeldung und Tagungsgebühr

 
Tagungsgebühr: Mitglieder des VBS € 120.-
  Nichtmitglieder € 145.-
 
Konto des Verbandes für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik e.V. (VBS)
 
AG Musik / Beate Hesse
Vereinigte Sparkassen Weilheim
IBAN  DE 67 7035  1030 0032 142994
BIC     BYLADEM1WHM
Kennwort:  Tagung Marktoberdorf 2017
 
Da die Teilnehmerzahl auf 40 Personen begrenzt ist, werden Anmeldungen und  Einzelzimmerwünsche der Reihe nach berücksichtigt. Ihre Anmeldung ist erst nach Eingang der Tagungsgebühr gültig. Tagungsteilnehmer aus dem Ausland können die Tagungsgebühr an der Tagung zahlen.

Die Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden in der Musikakademie bezahlt; 
drei Tagessätze (Übernachtung mit Vollpension und Nachmittagskaffee mit Kuchen á €33.-)  = € 99,-

Es stehen hauptsächlich Doppelzimmer zur Verfügung. Einzelzimmer können nicht fest zugesagt werden. Sie sind eventuell in begrenzter Anzahl erhältlich.

Bei einer Absage später als vier Wochen vor Tagungsbeginn wird die Tagungsgebühr einbehalten.
Die Musikakademie behält sich einen Anspruch auf Ausfallentschädigung vor.
 
Tagungsstätte:
Bayerische Musikakademie Marktoberdorf
Kurfürstenstraße 19
D - 87616 Marktoberdorf
Telefon: 0049 8342 96180

Bitte das Anmeldeformular (untenstehendes Word-Dokument) vollständig ausfüllen und an:

Beate Hesse
Tulpenweg 31
D - 35516 Münzenberg / Gambach


oder per E-Mail:  beate.hesse@vbs.eu
senden.

Wir bitten um eine möglichst rasche Anmeldung - spätestens bis zum 20.08.2017
 

Leitung

Beate Hesse AG Leitung
Beate Hesse
Tulpenweg 31
35516 Münzenberg / Gambach
Tel.: 06033 / 745 86 25
E-Mail
Christiane Walz stv. AG Leitung
Christiane Walz
Triberger Ring 27
68239 Mannheim
Tel.: 0621 - 4969 - 0
E-Mail