VBS-Mitgliederversammlung des Landesverbandes Schleswig-Holstein

am 03.09.2013 im Landesförderzentrum Sehen, Schleswig
in der Zeit von 15:30 – 16:00h

Teilnehmerliste s. Anhang


Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Frau Henß

Die Einladungen wurden fristgerecht allen Mitgliedern zugesandt; mit 64 Personen ist die Anzahl der Mitgliedschaften konstant.
Frau Henß dankt Frau Heinicke, Frau Neuhaus und Frau Hölscher, die im Sommer 2012 den Landesverband als Delegierte bei der vbs-Bundesversammlung in Chemnitz vertreten haben.

Tätigkeitsbericht

Teilnahme von Frau Henß an der Verwaltungsratssitzung
Teilnahme am landesweiten runden Tisch „Inklusive Bildung“ in Kiel
Hinweis auf die Möglichkeit, Berichte aus der  Berufspraxis in der Verbandszeitschrift blind-sehbehindert zu veröffentlichen

Kassenbericht

Die Kassenprüfung erfolgte durch Herrn Wißmann.
Die Ausgaben beinhalteten im Wesentlichen Fahrtkosten zu Verbandssitzungen sowie gewährte Zuschüsse zu Fortbildungen.

Bei 3 Enthaltungen ist der Vorstand entlastet.

Vorstand

Wißmann hat am 30.06.2013 das Amt des 2. Vorsitzenden niedergelegt; er hat die Funktion des Schatzmeisters des VBS auf Bundesebene übertragen bekommen.

Frau Henß dankt ihm für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit; dieser Dank wird von Herrn Wißmann erwidert.

Bei 2 Enthaltungen wird Frau Erdelt für 4 Jahre zur 2. Vorsitzenden gewählt.
Es werden Glückwünsche ausgesprochen.

Anträge

Es liegen keine schriftlichen Anträge vor; diese können jederzeit beim Vorstand gestellt werden.




Ehrungen

Mitgliedschaft 25 Jahre: Frau Ponik, Herr Scholz
Mitgliedschaft 30 Jahre: Herr Elbl, Herr Düe

Verschiedenes

Frau Schneider-Heinen weist auf die Sinnhaftigkeit einer verbandsübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem vds und dem vbs zum Thema Inklusion hin, die u.a. auf der Bundesebene weitergeführt wird.




Schleswig, den 03.09.2013



Protokollantin: Gitta Brodersen
 
Landesverband Schleswig-Holstein

Protokoll der Mitgliederversammlung

Datum:
10.11.2015

Zeit : 15:40 Uhr - 16:10 Uhr

Ort: Kurshaus des LFS, Schleswig


Tagesordnung:

TOP 1: Begrüßung

Die Landesvorsitzende begrüßt die Anwesenden.


TOP 2: Feststellung der Beschlussfähigkeit

Die Beschlussfähigkeit der Versammlung wurde festgestellt.


TOP 3: Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung

Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung wurde einstimmig angenommen.


TOP 4: Bericht des Vorstandes

Tätigkeiten im letzten Jahr:
  • Teilnahme an der Verwaltungssitzung
  • Teilnahme am landesweiten runden Tisch „Inklusive Bildung“ in Kiel
  • Verfassen eines Briefes an den Bildungsausschuss
  • Besuch einer Veranstaltung der FDP
Mitgliederstand:

derzeitiger Mitgliedsstand im VBS SH:
  • 63 Mitglieder, 1 Ehrenmitglied (Peter Appelhans, Graz)
  • Mitgliedstand konstant zwischen 63-64 Mitgliedern,
  • zusätzlich werden 2 neue Mitglieder in Kürze erwartet

TOP 5: Kassenbericht
  • Der Kassenstand des VBS SH betrug am 01.Januar 2014 122,- €,  am 31.Dezember 2014 712,70 €.
  • Kontrolliert wird die Kasse von Hannelore Erdelt in Funktion der stellvertretenden Vorsitzenden, sowie vom Bundesschatzmeister Klaus Wißmann.

TOP 6: Entlastung des Vorstandes
  • Margarethe Neuhaus bittet um die Entlastung des Vorstandes
  • Der Vorstand wird einstimmig entlastet

TOP 7: Wahlen:
  • nach Abstimmung der Mitglieder erfolgt die Wahl öffentlich
  • Vorschlag für den 1. Vorsitz: Alfreda Henß. Sie wird mit 2 Enthaltungen und keiner Gegenstimme gewählt.
3 Delegierte und 3 Stellvertreter/-innen für die Delegiertenversammlung in Graz 2016
  • Vorschlag für Delegierte: Martina Müller, Erika Grün, Margarete Neuhaus
  • Vorschlag für Stellvertreter/innen: Heinz Graumann, Florian Hilgers, Anne Henriksen
Die Delegierten und Stellvertreter/innen werden mit 6 Enthaltungen und keiner Gegenstimme gewählt.


TOP 8: VBS Kongress in Graz
  • kurze Vorstellung des in Planung befindenden Programms für den Kongress in Graz durch Klaus Wißmann
  • mit hoher Wahrscheinlichkeit wird ein endgültiges Programm im Januar 2016 vorliegen

TOP 9: Anträge

Es liegen keine Anträge der Mitglieder vor.


TOP 10: Verschiedenes
  • Info von A. Henß an die Mitglieder, dass Josef Adrian aufgrund 35 jähriger Mitgliedschaft eine Ehrung des VBS erhält.
  • Info von H. Erdelt, dass die Homepage des VBS überarbeitet wurde und die Möglichkeit des Einstellens von Beiträgen oder Artikeln besteht. Diverse Beiträge sind bereits einzusehen
  • auf der Homepage sind ebenso die Tätigkeitsberichte der Verbände einzusehen
  • Bei Interesse kann ein Newsletter des VBS auf der Homepage des VBS abonniert werden

Protokoll: Maren Balschat,  22.11.15