VBS Kongress 2020 in Marburg/ Hessen

03. - 07. August 2020 in Marburg / Hessen, blista, Blindenstudienanstalt Marburg


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach der zweiten Sitzung des Kongressausschusses und der ersten Sitzung des Programmmausschusses konkretisieren sich die Daten und Strukturen.
Wir gehen derzeit davon aus, dass wir im Mai 2019 die Kongresshomepage online geht, der "Call for Paper" versendet wird und ab November das genaue Programme entwickelt werden kann.

Also: interessante Beiträge sammeln, sichten und dann bewerben! Wir freuen uns!

Weitere Informationen (ohne Gewähr!):

Das Motto lautet:

Leben.Bildung.Partizipation.
individuell.spezifisch-flexibel
 
Es wird Themenbänder geben, in den sich die vier Hauptthemen immer wieder finden:
  1. Digitalisierung
  2. Professionalisierung / Qualifizierung / Interdisziplinarität
  3. Bildung
  4. Wohnen, Arbeit, Freizeit
Die Übersicht wird in Kürze aktualisiert und zur Verfügung gestellt.
 
Die vielen Raumangebote der blista können gut, zentral genutzt werden; bei über 500 Personen (Sporthalle) kann die Cafeteria zugeschaltet werden (Videoübertragung).
Verpflegung und viele Angebote auf dem blista-Campus: „Kongress der kurzen Wege“ und „der Kongress ist grün“ – keine / kaum Parkmöglichkeiten.
 
Der Call for Papers startet im Mai 2019; Prof. Markus Lang verantwortet erstmals den Programmausschuss; weitere Mitglieder sind Rudi Ullrich, Klaus Wißmann, Patrick Temmesfeld, Mechthild Gahbler und Imke Wißmann.
Die vier Themenveranwortlichen können sich noch eine/n Expertin/en dazuholen.