Veranstaltungen & Tagungen

Virtueller Austausch

Thema: "Berufsorientierung in Corona Zeiten - Wie macht ihr das?“
am 24.02.2021

Ort

virtuell

Veranstalter

VBS AG Berufsvorbereitung und berufliche Teilhabe

Beschreibung

"Berufsorientierung in Corona Zeiten - Wie macht ihr das?“

- Findest du es spannend, neue Formate und Herangehensweisen für die berufliche
Orientierung, Berufsvorbereitung und Ausbildung zu entwickeln?
- Wie setzt du die berufliche Orientierung, Berufsvorbereitung und Ausbildung um?
- Bist du auf der Suche nach Best-Practice-Beispielen oder kannst du eigene einbringen?
- Suchst du kollegialen Austausch zu den Themen?

Interesse?
Wir treffen uns am Mittwoch, den 24.02.2021 um 18 Uhr digital.
Die Zugangsdaten erhältst du von karin.gaetschenberger@vbs.eu
Wir freuen uns auf einen regen Austausch!


Geplant ist ein interaktiver, virtueller Autausch am 24.02.2021
18:00 – ca. 19:30 Uhr

Details folgen.

2. Austauschrunde

Thema: 2. Austauschrunde zum Thema Fernlernunterricht
am 04.03.2021

Veranstalter

VBS AG Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen

Beschreibung

Einladung zur 2. Austauschrunde der AG „Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen“

Nach einer tollen Auftaktrunde, möchten wir unseren digitalen, bundesweiten Austausch gerne fortsetzen und laden deshalb ein zur 2. Austauschrunde zum Thema Fernlernunterricht am Donnertag, den 4. März 2021 um 19 Uhr.

Wenn Du an der Austauschrunde teilnehmen möchtest, melde Dich unter der
folgenden Emailadresse an.
Du erhältst dann eine Erklär-Mail zusammen mit einem Link:

Britta.buechau@blindeninstitut.de

Dieses Mal würden wir gerne in Gruppen mehr ins Detail gehen und die folgenden Themen besprechen:
- Zusammenarbeit mit den Eltern in Zeiten des Fernunterrichts
- Apps& Co – Medien und digitale Plattformen
- Ziele des Fernunterrichts – Wofür machen wir das eigentlich alles?! Was genau wollen
wir mit unseren Angeboten erreichen? Welche Ziele sind realistisch?

Wenn Du ein Beispiel für einen gelungenen, digitalen Unterricht hast (PowerPoint-Präsentation, Padlet, Podcast, link, Bilder von Material…) und Du dir vorstellen kannst, diese den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu zeigen, wäre es super, wenn Du uns die Sachen im Vorfeld schicken könntest, damit wir sie digital vorbereiten können.

Bitte schicke die Dateien, Links etc. an: t.loscher@jpss-fb.de

Wir freuen uns schon auf Euch, Eure Beiträge und Ideen!

Eure AG-Leitung
Bärbel, Britta, Ina, Juliane, Jürgen & Thomas

Fachtagung

Thema: Entwicklung gemeinsamer Leitlinien für die berufliche Orientierung, Ausbildung und Eingliederung
vom 07.05. bis 08.05.2021

Ort

bbs nürnberg
Brieger St. 21
90471 Nürnberg

Veranstalter

VBS AG Berufsvorbereitung und berufliche Teilhabe

Beschreibung

Informationen folgen noch

Fachtagung

Thema: Barrierefreiheit FÜR ALLE im öffentlichen Raum: Möglichkeiten – Chancen – Forderungen des barrierefreien Bauens; Hinweis: Die Tagung war ursprünglich auf 02. / 03.07.2020 geplant. Wegen der Corona-Pandemie wurde sie um ein Jahr verlegt.
vom 14.06. bis 15.06.2021

Ort

Welcome Hotel
35037 Marburg

Kosten

340,00 €
VBS-Mitglieder 290,00 €

Veranstalter

VBS AG Umwelt und Verkehr

Kontakt

Dipl.-Päd. Dietmar Böhringer
Riegeläckerstr. 8, 71229 Leonberg
Tel: 07152/616084; mobil: 0162/9095142
dietmar.boehringer@vbs.eu

Beschreibung

Hinweis: Die Tagung war ursprünglich auf 02. / 03.07.2020 geplant. Wegen der Corona-Pandemie wurde sie um ein Jahr verlegt

Zehn Referate decken unterschiedlichste Aspekte des barrierefreien Bauens ab. Wichtige Normen werden vorgestellt. Die oft missachtete Gefährlichkeit von Treppen und die daraus folgenden Forderungen werden beleuchtet. Betroffene berichten, wie sie von der gebauten Umwelt „behindert“ werden bzw. wurden, was verbessert wurde und was ihrer Meinung nach noch verbessert werden könnte bzw. müsste. Die Sinnhaftigkeit von Raumspartüren, die Notwendigkeit von Nullschwellen wird begründet.

Ein Kernstück der Tagung ist der innovative Marburger Busbahnhof, der nicht nur von Menschen im Rollstuhl, sondern auch von blinden Menschen überdurchschnittlich gut selbständig bewältigt werden kann. Selbsterfahrungen lassen die Möglichkeiten, aber auch die Belastungen behinderter Menschen hautnah erleben.

Hersteller demonstrieren in einer Ausstellung ihre Barrierefrei-Produkte.

Fachtagung

Thema: „Was hilft durch schwierige Zeiten - Resilienz und Entwicklungsaufgaben"
vom 24.09. bis 25.09.2021

Ort

Ausschreibung erfolgt März/April

Kosten

Ausschreibung erfolgt März/April

Veranstalter

VBS AG Psychologie

Kontakt

AG Leitung
Mechthild Gahbler
c/o Blindeninstitut Rückersdorf
Dachsbergweg 1
90607 Rückersdorf
Tel.: 0911 / 9577-110
mechthild.gahbler@vbs.eu

Beschreibung

Ausschreibung erfolgt März/April

Herbsttagung

Thema: wird noch bekannt gegeben
vom 01.10. bis 03.10.2021

Veranstalter

VBS AG Inklusion in schulischen Kontexten

Kontakt

Frank Laemers
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Fakultät I
Blinden- und Sehbehindertenpädagogik
Zeppelinstraße 1
69121 Heidelberg
Tel. 06221/477-412
frank.laemers@vbs.eu

Beschreibung

Aufgrund der derzeit noch unsicheren Situation haben wir beschlossen die Tagung auf den Herbst 2021 zu verschieben. Nähere Infos folgen rechtzeitig.

Gemeinsame Fachtung

Thema: wird noch bekannt gegeben
vom 13.05. bis 15.05.2022

Ort

Johann-Peter-Schäfer-Schule Friedberg
Johann-Peter-Schäfer-Straße 1
61169 Friedberg

Kosten

wird noch bekannt gegeben

Veranstalter

VBS AG Informationstechnologie,
VBS AG Inklusion in schulischen Kontexten

Kontakt

Frank Laemers
Pädagogische Hochschule Heidelberg Fakultät I Blinden- und Sehbehindertenpädagogik
Zeppelinstr. 1
69121 Heidelberg
Tel.: 06221 / 4 77 - 412
frank.laemers@vbs.eu

Beschreibung

wird noch bekannt gegeben

Fachtagung

Thema: Diese Tagung wurdw covid-19-bedingt auf das Jahr 2022 verschoben.
vom 20.05. bis 22.05.2022

Ort

Bildungsforum Kloster Untermarchtal

Kosten

folgt demnächst

Veranstalter

VBS AG Frühförderung

Kontakt

Kerstin Schäfer

AG FF im VBS
Landesbildungszentrum für Blinde
Bleekstr. 22, 30559 Hannover
Tel.: 0511-5247-353

Kerstin.Schaefer@vbs.eu

Beschreibung

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.