XXXIII. Jahrestagung der AG Musik

Per App zum Rap.
Eine "Garage" voller Möglichkeiten


04. – 07.10.2022
Bayerische Musikakademie Hammelburg

 
Der Fokus liegt diesmal auf der Medienkompetenz im Musikunterricht und der Frage „Wie kann das iPad in der musikalischen Arbeit mit sehbehinderten und blinden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gewinnbringend eingesetzt werden?“
Unsere Einladung richtet sich an Kolleg:innen in Schule, Internat und in allen Förder-einrichtungen, die für ihre Arbeit umsetzbare Anregungen und Materialien zu diesem Thema suchen.

Als Referenten konnten wir Christian Heneka gewinnen. Er ist Pädagoge, Musiker und Multimediaberater und seit über 20 Jahren als Rapper und Producer unter dem Pseudonym „Jay Farmer“ aktiv.  2019-2021 leitete er das landesweite Schulprojekt „Das Raptalent“ und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, z.B. mit dem „Youngster Award“ der Popakademie in Baden-Württemberg“. Mit seinen Fortbildungsangeboten begeistert er Pädagog:innen und Schüler:innen  und  stellt viele nützliche Tipps und Infos rund um das Thema „Digitale Bildung“ bereit.

Seine Schwerpunkte liegen dabei aktuell auf folgenden Themen:
  • das iPad im Musikunterricht,
  • die besten Apps für die musikalische Arbeit
  • Rap und Beatproduktion mit Schüler:innen
Christian Heneka wird mit uns in seinen Workshops die vielfältigen Nutzungsmöglich-keiten der App GarageBand praktisch erarbeiten sowie Unterrichtsideen und Projekte vorstellen. Da in einem zeitgemäßen Musikunterricht der Rap nicht mehr wegzudenken ist, wird uns Christian Heneka in einem weiteren Workshop an das Thema „Rap-Produktion“ heranführen.
Nähere Informationen gibt es unter: heneka-web.de

 

Workshops

Wie gewohnt wird das Programm durch Beiträge aus unseren Reihen ergänzt.
Musizieren auf jedem Niveau mit nur EINEM Akkord mit Brigitte Mühlmann (Schloss- Schule Ilvesheim)
  • Ich hab‘ mal Gitarre gelernt, aber ich kann die Griffe nicht so schnell wechseln.
  • Ich kann immer nur Rhythmusinstrumente verteilen, denn niemand spielt ein Instrument.
  • Ich krieg das nicht hin, Töne in einer bestimmten Reihenfolge zu spielen.
Denkt oder hört ihr solche Sätze öfter?
Hier sind 1-Akkord-Lieder die perfekte Möglichkeit, Bandinstrumente kennenzulernen, Klavier, Klangstäbe, Boomwhacker, Akkordeon, Klangwiege und alle anderen Klanginstrumente mit Schülern JEDER Niveaustufe zu spielen. Und das auch, wenn man selber kein Instrument beherrscht.
Wir erarbeiten in diesem Workshop ganz verschiedene Lieder miteinander, vom Begrüßungslied bis Halloweensong, und lernen etwas über den harmonischen Hintergrund. Alle Teilnehmenden bekommen eine große Auswahl an Ideen und das nötige Wissen an die Hand, um mit Schülerinnen und Schülern mit geistiger Beeinträchtigung bis Sekundarstufe 1 direkt gemeinsam musizieren zu können.
 
Im Workshop "Tänze für Blinde, Sehbehinderte und Sehende" werden Brigitte Mühlmann und Christiane Walz (beide Schloss-Schule Ilvesheim) erprobte Tänze aus ihrem Unterrichtsalltag vorstellen und gemeinsam mit den Teilnehmer:innen Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für das Tanzen mit blinden und sehbehinderten Menschen erarbeiten.
 
Zur Nachlese werden Aufnahmen und Materialien der Tagung für die Teilnehmenden in einem geschützten Bereich auf IServ zur Verfügung gestellt.
 
Selbstverständlich haben wir im Austausch mit der Musikakademie das Hygienekonzept und die allgemeinen Vorschriften für Pandemiezeiten im Blick. Wir hoffen aber, dass wir bis dahin soweit wie möglich in bewährter Form musizieren und diskutieren können.
 
Zur Anmeldung geben Sie bitte an, ob Sie ein iPad mitbringen oder ein Leihgerät benötigen, da die Anzahl der Leihgeräte begrenzt ist.
Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Kurz vor der Tagung versenden wir dann noch letzte Hinweise zu Hygienekonzept und Tagungsabläufen.

Ihre Anmeldung ist jedoch erst nach Eingang der Tagungsgebühr gültig. 
 

Tagungsprogramm

Dienstag, 04.10.2022
 
14:30 Kaffee
   
15:30 „Hier spielt die Musik“ - Musikalischer Auftakt
   
  Begrüßung und Organisatorisches
   
  „Offene Musikstunde" mit Beiträgen aus den Schulen und Austausch
   
18:00 Abendessen
   
19:00 Christian Heneka
Einführung: Einsatzmöglichkeiten des iPads im Musikunterricht
 
 
 
Mittwoch, 05.10.2022
 
08:30 Frühstück
   
09:30 Christian Heneka
Grundlagen GarageBand & Rap 1
   
12:00 Mittagessen
   
14:30 Kaffee
   
15:30 Christian Heneka
GarageBand & Rap 2
   
18:00 Abendessen
   
19:00 Brigitte Mühlmann und Christiane Walz
Tänze für Blinde, Sehbehinderte und Sehende
 
 
 
Donnerstag, 06.10.2022
 
08:30 Frühstück
   
09:30 Christian Heneka
GarageBand & Rap 3
   
12:00 Mittagessen
   
14:30 Kaffee
   
15:30 Christian Heneka
GarageBand & Rap 4
   
18:00 Abendessen
   
19:00 Präsentation der Ergebnisse
 
 
 
Freitag, 07.10.2022
 
08:30 Frühstück
   
09:30 Brigitte Mühlmann
Musizieren auf jedem Niveau mit nur EINEM Akkord
   
11:00 Resümee und Ausblick auf weitere Tagungen und den Kongress 2023 in Marburg
   
12:00 Mittagessen
 
 

Anmeldung und Tagungsgebühr

Anmeldung an:
Beate Hesse
Tulpenweg 31
35516 Münzenberg/Gambach
 
oder per E-Mail: beate.hesse@vbs.eu
 
Tagungsgebühr:
Mitglieder des VBS:      €  140.-
Nichtmitglieder:             €  160.-
 
(Für Studierende und Referendar:innen reduziert sich die Gebühr um 40 €)

Konto des Verbandes für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik e.V. (VBS)
 
AG Musik/Beate Hesse
Evangelische Bank
IBAN  DE 56 5206 0410 1603 6921 40
BIC     GENODEF1EK1
Kennwort: Tagung Hammelburg 2022
 
Einzelzimmer   mit Vollverpflegung: Tagessatz: 58 € pro Person
Doppelzimmer mit Vollverpflegung: Tagessatz: 38 € pro Person
 
Da die Teilnehmerzahl auf 35 Personen begrenzt ist, werden Anmeldungen und  Einzelzimmerwünsche der Reihe nach berücksichtigt.
Das Geld für die Unterkunft wird vor Ort bezahlt.

Anmeldeschluss: 31.08.2022

Bei einer Absage nach dem 16.09.2022 wird die Tagungsgebühr einbehalten.
Die Musikakademie behält sich einen Anspruch auf Ausfallentschädigung vor. Bei einer coronabedingten Absage der Tagung werden die Tagungskosten rückerstattet.
 
Anschrift der Tagungsstätte:
Bayerische Musikakademie Hammelburg
Am Schlossberg
D-97762 Hammelburg
Tel.: 0 97 32 / 78 68-0
 

AG Leitung

Beate Hesse AG Leitung
Beate Hesse
Tulpenweg 31
35516 Münzenberg / Gambach
Tel.: 06033 / 745 86 25
E-Mail
Christiane Walz stv. AG Leitung
Christiane Walz
Triberger Ring 27
68239 Mannheim
Tel.: 0621 - 4969 - 0
E-Mail