DELEGIERTENWAHL

Der für August geplante VBS-Kongress in Marburg fällt aus.
Die Delegiertenversammlung soll am 16.September 2020 ab 18:00 Uhr in digitaler Form stattfinden.
Die Gründe für eine zeitnahe Delegiertenversammlung hat der Bundesvorsitzende Dieter Feser in der Verbandszeitung blind-sehbehindert dargelegt.
Für den Landesverband Schleswig-Holstein müssen weitere drei Delegierte sowie drei Vertreter*innen gewählt werden. Aufgrund ihrer Ämter beim VBS sind bereits gesetzt: Imke Wißmann, Klaus Wißmann und Alfreda Henß.

Die Frist zur Einreichung der Wahlvorschläge ist der 12.06.2020.

Sobald die Liste der Wahlvorschläge vorliegt, erfolgt deren Veröffentlichung mit weiteren Informationen zur Durchführung der Wahl im Online-Verfahren.
Die am 24. März 2020 abgesagte Mitgliederversammlung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Für eure/Ihre Kooperation im Voraus vielen Dank.

Mit besten Grüßen

Alfreda Henß, Landesvorsitzende


DELEGIERTENWAHL

Für die Delegiertenversammlung am 16.September 2020 stehen als Delegierte des Landesverbandes Schleswig-Holstein zur Verfügung:
1. Alfreda Henß
2. Klaus Wißmann
3. Imke Wißmann
4. Jutta Claßen
5. Hannelore Erdelt
6. Annette Hallenberger

Als Stellvertreterinnen stehen zur Verfügung:
1. Erika Oks
2. Angela Schneider-Heinen
3. Anne Voß

 



 
.

Aktuelles